Ethik LOGO

AG – Ethik in der Medizin

Um das „kalte Wasser“ des ärztlichen Handelns „wärmer zu machen“:

 Unser Studentischer Arbeitskreis Ethik in der Medizin als Vorbereitung und Unterstützung für das praktische ärztliche Tun

Als zukünftige Mediziner werden wir vielfältige Entscheidungen treffen, deren Konsequenzen wir tragen und verantworten müssen. Die Frage, die wir uns dabei immer stellen werden: „Wie entscheide ich, gibt es ein „richtig“ oder „falsch“ und wie kann ich meine Entscheidungen begründen?“. Daher versucht unsere AG praxisnah zu vermitteln, wie Entscheidungen auf eine sinnvolle und leicht anwendbare Art und Weise diskutiert, reflektiert und  begründet werden können.

In den knapp 30 Jahren des Bestehens des Arbeitskreises hat sich unsere AG mittlerweile zu einem festen Bestandteil des universitären Miteinanders entwickeln können. Dabei besteht unser Semesterprogramm aus unterschiedlichen Bausteinen:

1.Das Wahlpflichtfach

Als HiWis organisieren und moderieren wir das zweitägige klinische Wahlfach „Ethische Entscheidungskonflikte im ärztlichen Alltag“, welches fachlich von einem Mitinitiator des Arbeitskreises der ersten Stunde betreut wird – Prof. Dr. Fred Salomon. Unterstützt und fachlich komplettiert wird das Seminar durch Klinikseelsorger Pfarrer Thomas Born. Weitere Infos unter: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb11/studium/medizin/klinik/wahlfaecher

2. Die „Montagstermine“ – unsere Themenabende

Seit einiger Zeit bieten wir durchschnittlich 4 Themen- und Diskussionsabende pro Semester an, zu denen alle Studenten (auch Nichtmediziner), aber auch alle Interessierte eingeladen sind. Hier stellen wir ganz unterschiedliche und meist aktuelle Themen vor, die uns interessieren und denen wir Gesprächs- und Diskussionsbedarf beimessen. Meist unterstützt durch eingeladene Experten beleuchten wir knapp 2 Stunden die unterschiedlichen Facetten der Problematik.

3. Das Ethikseminar kurz vor dem PJ

Im Rahmen des Querschnittsfaches Intensiv- und Notfallmedizin betreuen wir als studentische Moderatoren ein 3-stündiges Ethik-Seminar nach dem „Ulmer Modell“.

Unser Semesterprogramm für das Sommersemester 2017 gibt es hier zum Download. Also kommt vorbei, wir und die Kekse warten auf euch und natürlich spannende Diskussionen und Fälle!

Postadresse: Fachschaft Humanmedizin

Klinikstraße 29, 35392 Gießen

Email: Ethik.AG@med.uni-giessen.de
Homepage: Facebook AG Ethik

zuletzt aktualisiert: 10.05.2017

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *