Teddyklinik_Header

Teddyklinik

Was ist die Teddyklinik?

Die Teddyklinik ist ein Projekt von Medizinstudierenden (die Idee stammt aus Skandinavien) mit dem Ziel, Kindern im Kindergarten-/Vorschulalter die Angst vor dem Arztbesuch zu nehmen, indem sie mit ihren Kuscheltieren in Elternrolle einen „Arztbesuch“ miterleben.

Wann findet sie statt?

Die Teddyklinik findet bisher einmal jährlich, meistens im Juni statt.

Wer macht mit?

Die Organisation erfolgt durch Mitglieder der Fachschaft und vielen weiteren engagierten Studenten.

Und du?

Du hast Interesse und hättest gerne weitere Infos oder möchtest sogar gleich mitmachen? Dann schnell auf den unten stehenden Link klicken, der führt dich auf die Homepage der Teddyklinik Gießen!

Teddyklinik Gießen – Homepage