Archiv des Autors: Alex

von

Mittwochs-Update

Hi,
lange war es hier still, von uns, der Fachschaft, kam kein offizielles Statement. Viele von uns haben hinter den Kulissen gearbeitet, teilweise an Dingen, die mittlerweile gar nicht mehr relevant sind.
Mittlerweile gibt es dennoch einiges zu verkünden. Und auch in Zukunft wird es bestimmt noch einiges zu berichten geben. Deshalb wird es jetzt auf diesem Wege wöchentlich jeden Mittwoch ein Fachschafts-Update geben, in welchem wir euch über alle wichtigen Maßnahmen, Änderungen und Neuerungen informieren werden.
Also fangen wir an:
Wir möchten weiter Fachschaftssitzungen abhalten. Diese werden als Videokonferenz über Zoom stattfinden, zur gewohnten Zeit, Dienstags 20:15 Uhr, den Link gibt es über den Fachschaftsverteiler. Wer dort noch nicht drin ist, aber Interesse hat kann eine Mail mit dem Betreff “Mailverteiler” an kontakt@fsmed.net schreiben. Die erste Sitzung wäre am 14.04.2020
Die Erstiwoche: Wir können leider noch nicht genau sagen, wie, wann und ob diese stattfinden wird. Aber wir sind stark bemüht, eine Lösung zu finden alle Informationen, die normalerweise in dieser Woche vermittelt werden über andere Wege zu verbreiten.
Sprechstunden: Ab dem 14.04.2020 wird es auch wieder Sprechstunden geben. Allerdings erstmal nur per Mail. Bei Anliegen, weshalb ihr normalerweise vorbeigekommen wärt, schreibt ihr uns eine Mail an kontakt@fsmed.net mit dem Betreff “Sprechstunde”. Unsere Sprechstunden bemühen sich dann euch zeitnah zu antworten.
M3 Protokolle: Falls ihr noch einen Zugang zu den M3 Protokollen braucht, ist auch dies möglich. Das Pfand können wir natürlich nicht in bar annehmen, deshalb plädieren wir in diesem Fall auf eure Solidarität und bitten euch: Seid fair und schreibt euer M3 Protokoll, damit auch die nachfolgenden Studierenden möglichst aktuelle Protokolle haben. Für ein M3 Prüfungsprotokoll schreibt eine Mail an kontakt@fsmed.net mit dem Betreff “M3 Protokoll” und fügt ein Foto eurer aktuellen Studienbescheinigung an.
Pfandrückgabe: Leider müssen wir euch mitteilen, dass es aktuell nicht möglich ist, das Pfand per Überweisung zurück zu geben. Dazu fehlen uns leider die “personellen Ressourcen”, heißt eine Person müsste alle Überweisungen machen, das ist zur Zeit nicht leistbar. Deshalb werden wir die generelle Pfandrückgabe auf einen Zeitpunkt verschieben, an dem ihr wieder in unser Büro kommen könnt. Solltet ihr zu diesem Zeitpunkt aus nachvollziehbaren Gründen nicht in der Lage sein, euer Pfand abzuholen, werden wir dann gemeinsam eine Lösung finden.

Zu guter Letzt: Wir wissen, dass ihr alle gerne wissen würdet, wie das Semester weitergeht, wann ihr eure Prüfungen schreiben könnt und wie das mit Präsenzkursen wird. Leider wissen wir zu diesen Punkten auch noch nichts, was wir an euch weitergeben können. Sobald wir etwas Neues wissen, werden wir es hier teilen.

Bis dahin bleibt gesund und passt auf euch auf!
Eure Fachschaft Medizin