LEHRE IN GEFAHR

Liebe Kommilitonen,

Wir müssen euch leider mal wieder in Sachen Lehre nerven…

Die Tatsache, dass wir eine Haushaltssperre am Fachbereich haben, ist ja nichts Neues.

Neu ist allerdings, dass ab jetzt die Lehre davon vehement betroffen sein wird.

Durch auslaufende und nicht verlängerte Stellen wird es einigen Instituten nicht möglich sein, die Lehre in der jetzigen Form aufrechtzuerhalten.

Was im Klartext bedeutet, dass Praktika und Seminare ausfallen werden, wodurch es eindeutig dazu kommen kann, dass Scheine nicht zum geplanten Zeitpunkt vergeben werden können (so die Aussage eines Institutsleiters).

Im schlimmsten Fall könnte sich also Euer Studium verlängern und es werden weitere Lehrstühle abgebaut, weil das Geld fehlt!!!

Diese Tatsache ist natürlich nicht zu tolerieren.
Die Fachschaft ist schon mit den verantwortlichen Stellen in Verbindung getreten.

Deshalb wird es heute Abend um 20:15 Uhr eine Sondersitzung der Fachschaft zum Thema Lehrverschlechterung und Finanzhaushalt geben.
In dieser Sitzung wird das weitere Vorgehen genauer besprochen, weshalb wir uns über eine rege Teilnahme sehr freuen würden.

Es ist langsam an der Zeit, dass wir als Studierende nicht länger einfach nur zusehen!!!

Eure Fachschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.