Hamburger FSR-Projekt „Studicouch“

Das Hamburger FSR-Projekt „Studicouch“ organisiert am 4. Dezember um 17 Uhr die nächste Vorlesung, diesmal zum Thema Gedächtnistraining.

Als Projekt des Fachschaftsrates Medizin der Universität Hamburg hat sich eine Gruppe von motivierten Studenten zum Ziel gesetzt das Studium durch interessante und abwechslungsreicheVorträge zu bereichern. Einzigartig an unserem Projekt ist, dass wir ein Studium Generale anbieten, das von Studenten organisiert wird.

Wir haben schon eine Menge positiver Rückmeldungen bekommen und wollen nun auch euch unser kostenloses Angebot zur Verfügung stellen.

Der Titel des nächsten Vortrags lautet: Gedächtnistraining – „Sag mal merkst du es noch?!“ vorgetragen von Gregor Staub, der bis heute über 2500 Vorträge und Workshops mit mehr als einer Million Teilnehmer/Innen leitete. Der Vortrag findet im UKE in Hamburg statt, kann aber auch wieder über den kostenlosen Livestream (https://www.studicouch.de/livestream/index.html) angesehen werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr für unser tolles Projekt (mehr dazu auf www.studicouch.de) und ganz besonders für diesen Vortrag in eurem Newsletter und/oder auf euer Facebookseite etwas Werbung machen würdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.