PJ Umfrage

Hier der direkte Link:

http://www.k-med.uni-giessen.de/ilias3/goto.php?target=svy_33045&client_id=kmed

Die Evaluation kann leider nur für das jeweils zurückliegende Tertial gemacht werden.

Mehr Infos:

Es werden immer wieder die gleichen Beschwerden laut und nix ändert sich. Nur mit
Evaluationsergebnissen hat man etwas in der Hand, um Änderungen durchzusetzen,
und das haben wir vor. Wir wollen mit Hilfe der Evaluationsergebnisse mögliche Missstände
aufdecken, generell die Qualität des PJs anheben, das Bewusstsein um die Wichtigkeit des PJs
unter den Ärzten erhöhen und den nachfolgenden Kommilitonen die Wahl des geeigneten
PJ-Platzes erleichtern. Die Evaluation ist in Zusammenarbeit mit dem Dekanat und der
AG Evaluation entstanden. Dem Dekanat ist sehr daran gelegen, den schlechten Ruf, den
das PJ in Gießen zum Teil hat, abzubauen. Prof. Kreuder (Studiendekan) und Dr. Wagner
(Referat Studium & Lehre) arbeiten eng mit uns zusammen und sind auch in der Lage,
auf Augenhöhe mit den Verantwortlichen zu reden. Die Evaluation ist also nicht umsonst.
Deine Erfahrungen helfen uns, nachhaltig etwas zu verbessern und je mehr Leute sich
beteiligen, um so eindrücklicher sind die Ergebnisse und um so besser können wir argumen-
tieren und wirklich mal etwas ändern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.