Wie gewonnen, so zerronnen

Vor einigen Wochen sind wir gemeinsam in Wiesbaden auf die Straße gegangen, um mit unseren Schwesteruniversitäten und Hochschulen gegen das Bildungssparpaket der Hessischen Landesregierung zu protestieren.

Schließlich hat das Land mal wieder gewonnen und alle haben den neuen Hochschulpakt unterschrieben. Die durch den nun eintretenden Stellenabbau und  die nicht Neubesetzung von ganzen Professuren (und den damit verbundenen Fächern) eingesparten 30 Millionen Euro werden aber keineswegs „gespart“ um den Landeshaushalt in Takt zu halten.

Wie in den Nachrichten zu lesen ist, pumpt die Landesregierung eine dem Einsparungsvoumen nahezu gleiche Summe nun in eine Privatuni in Wiesbaden (EBS, http://www.ebs.edu). Unter anderem hat diese, neben den typischen wirtschaftlich lukrativen Studienzweigen Jura & Wirtschaft, gerade ein neues Institut für „Automobil Managment“ gegründet.

Hier ein ausführlicher Artikel auf Spiegel Online http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,704879,00.html

Na dann, sparen wir doch weiter!

Ein Gedanke zu „Wie gewonnen, so zerronnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.