Leute, evaluiert eure Veranstaltungen!

Ich weiß es nervt einige sicher langsam, aber nehmt an der zentralen Evaluation 2010 auf k-MED teil!

Gleichzeitig ist es sehr schade, dass ich nerven muss, da es selbstverständlich sein sollte, dass jedem daran gelegen ist einen Beitrag zur Verbesserung der Lehre zu leisten. Ich weiß auch, dass diese Evaluation sehr ausführlich ist, aber das ist gut so und wichtig.

Alle meckern die ganze Zeit über langweilige Vorlesungen, unnütze Praktika und schlechte Seminare – genau jetzt habt ihr die Möglichkeit das zu ändern – tut es! –> www.med.uni-giessen.de/eva

Ich fände es äußerst frustrierend, wenn diese Evaluation, in die wir in den letzten Monaten so viel Arbeit, Zeit und Schweiß investiert haben, daran scheitert, dass meine Kommilitonen zu faul sind sich 20 Minuten damit zu beschäftigen.

Quote ist alles, also versteckt euch nicht in der Menge frei nach dem Motto: „Ob ich nun teilnehme oder nicht, das macht den Kohl nicht fett“ – falsch gedacht, jede Stimme zählt und ist wichtig. Oder denkt ihr Institutsleitungen lassen sich auf Argumente basierend auf 20 Studierendenmeinungen ein?!

Gerade in der Vorklinik ist die Rücklaufquote enttäuschend mau – bisher haben pro Semester teilweise weniger als 20! Leute an der Evaluation teilgenommen, das sind nicht einmal 20%!

Anbei Danke an alle, die uns unterstützen

5 Gedanken zu „Leute, evaluiert eure Veranstaltungen!

  1. funkelsterne

    Hallo an alle aus der Fachschaft!
    Ich finde es sehe gut was ihr macht und gerade auch die Evalutation. Vielen Dank an euch! Ich hoffe sehr dass sich noch einige Leute sich zum Evaluieren aufraffen können!

  2. Fabian

    Hey Mucki,
    habe jetzt auch mal evaluiert. In der einen Frage (Gründe für nichtteilnahme an VL) ist ein Fehler. Ansonsten: Gute Arbeit!
    Ich habe ca. 15 Minuten gebraucht, ist also absolut machbar und kein Riesenaufwand!

  3. rao85

    Hey! Es wäre echt super, wenn die Frist bis z.B. 30. Juli verlängert würde. Viele schreiben jetzt noch Klausuren und wollen danach alles in einem Aufwasch evaluieren.

    Lg

    Flo

  4. nwaxweilernwaxweiler

    Deinzer erzählte, dass die Eva, so wie sie jetzt stattfindet, nix bringt, da es nur (Be|Ab)wertungen, aber keine Verbesserungsvorschläge/Handlungsanweisungen gibt (wohl zumindest für die Psys?). Wie seht ihr das? Werden den Dozenten konkrete Vorschläge gemacht?

  5. Mucki

    Ähh, was erzählt sie für einen Schwachsinn?! Es wird zunächst mal ein Status erhoben, was wo schief läuft und versucht zu erkennen warum es schief läuft. Außerdem gibt es ja explizit das Freitext Feld „Verbesserungsvorschläge“ Und natürlich wollen wir auf Institute und Dozenten zugehen, die schlecht evaluiert werden/ wurden. Zur Zeit ist alerdings die Rücklaufquote mies, weshalb wir und gezwungen sehen die Evaluation noch bis 31. Juli zu verlängern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.