Anhörung zur Beitragspflicht

Zur Zeit werden von der Uni Briefe mit Informationen zu Möglichkeiten der Befreiung verschickt. Bitte überlegt sorgfältig, ob sich nicht doch Umstände finden lassen die zu dieser Aussage passen:

Darüber hinaus kann die Hochschule weitere besondere Umstände als unbillige Härte im Einzelfall anerkennen.
Quelle: Uni Gießen

Also im Zweifel: Stellt den Antrag, mehr als abgelehnt werden kann er nicht. Die Uni kann erst die Gebührenbescheide verschicken, wenn alle Anträge bearbeitet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.