Prof. Beckmanns Abschied

Am Donnerstag musste ich kurz überlegen, was es wohl mit den dekorierten Tischen im Eingangsbereich der Anatomie auf sich hat und warum leere Getränkekästen durch den Präpsaal gefahren wurden…
Da fiel es mir wieder ein: Die Abschiedsvorlesung von Prof. Beckmann. Glücklicherweise war Wolfgang Floel dabei, der folgendes zu berichten hat:

Die Abschiedsvorlesung zum Thema „Traum“ von Prof. Dr. Dieter Beckmann fand am 02.02.2006 im großen Hörsaal der Anatomie statt und war sowohl von Studenten als auch von Gästen gut besucht. Die einleitenden Worte sprach Dekan Prof. Piper, indem er auf die Geschichte des Instituts für Medizinische Psychologie und die Verdienste von Prof. Dr. Beckmann verwies. Er war bundesweit Pionier in seinem Fachgebiet und zeichnet für wesentliche Anteile des Gegenstandskataloges der AO durch das IMPP mitverantwortlich. Prof. Beckmann war 34 Jahre Lehrstuhlinhaber an der JLU.
Anschließend lud er zum kalten Buffet – ausdrücklich auch die anwesenden Studenten.

Auch wir gratulieren Prof. Beckmann und bedanken uns für 34 Jahre!

Abschiedsvorlesung Beckmann 2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.